Schlösser & Residenzen

Salzburgs Erzbischöfe kannten die schönsten Plätze für erholsame Sommertage oder rauschende Feste!

Sie hinterließen uns ein reiches Erbe an prunkvollen Residenzen und Schlössern. Ich erzähle Ihnen Geschichten über das Schloss Leopoldskron, ehemaliger Stammsitz der Familie Firmian und später ‚gelebter Traum‘ von Festspielgründer Max Reinhardt. Schloss Herrnau, Schloss Emslieb, die Emsburg oder das Schloss Anif – jeder Ort hat eine besondere Geschichte!

Das Schloss Hellbrunn war 1617 Aufführungsort der ersten Oper nördlich der Alpen und ist mit den Wasserspielen ein einzigartiges Beispiel italienischer Baukunst & ‚sapere vivere‘. Der prachtvolle Garten rund um das Schloss Hellbrunn ist ein idealer Ort für ein Picknick – eine wunderbare Tour, wenn wir zB gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs sind!